Kölner Psychose-Forum

Seit über 20 Jahren treffen sich in der Volkshochschule Köln Psychiatrie-Erfahrene, Angehörige, beruflich und ehrenamtlich in der Psychiatrie Tätige sowie interessierte Bürger regelmäßig zum Erfahrungsaustausch über Erlebtes im Zusammenhang mit psychischen Krisen. Im Gespräch miteinander wollen sie mehr Verständnis für einander entwickeln, gegenseitige Berührungsängste überwinden und Vorurteile gegenüber psychisch erkrankten Menschen abbauen helfen. 

Moderation:
Eva Dorgeloh, Susanne Heim, Thomas Kuhsel, Cornelia Schäfer

jeweils Donnerstag 16.15 - 18.15 Uhr VHS Köln, 
Sudienhaus am Neumarkt, Cäcilienstr. 35 
(KVB: Neumarkt und/oder Heumarkt)

Eingeladen sind alle am Thema Interessierten - ob mit oder ohne eigene Erfahrungen oder Berührungspunkte mit Psychiatrie. Die Themenliste für das neue Semester wird jeweils beim ersten Treffen von den Anwesenden gemeinsam zusammengetragen.
Die Teilnahme ist gebührenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. 

Themen im Semester 2019/I

24. Januar   
1.  Themensammlung
2.  In Kontakt kommen und bleiben
     mit Menschen in der Psychose

07. Februar
Krisen und Wendepunkte
Was hilft in der Psychose - und wieder heraus?

21. Februar
Auf und Ab im Zusammenleben
Braucht es Krankheitseinsicht?

07. März
Wie krank bin ich, wenn ich krank bin?
Auszeiten und Spielräume

21. März
Negativsymptome
und andere Herausforderungen
Auf dem Weg zu einem lebenswerten Alltag

04. April
Entdecken, was in uns steckt
- und die Stärken stärken

- Osterferien -

09. Mai
Erlebnisse in der anderen Realität
Was verrät mir die Psychose über mich?

23. Mai
Festgefahren auf dem Weg zur Gesundung?
Erfahrungen mit ergänzenden, unkonventionellen
und alternativen Behandlungsweisen

13. Juni
Psychose-Forum kreativ
mit Tina Emsermann, Köln Ring Individuation

27. Juni
Übriggebliebenes - Semesterausklang


Die Reihenfolge der Themen ist nicht verbindlich!
Aktuelle Bedürfnisse der Teilnehmenden und/oder
Terminwünsche von Gästen können zu Umstellungen führen.


 

⇒ Download Termine 2019/II

Download 30 Jahre Psychoseseminare:

⇒ Download 20 Jahre Kölner Psychose-Forum